Vereinsoffenes Kinderrodeln und Mondscheinrodeln 2019

Am kommenden Samstag den 19.01.2018 findet das VO-Kinderrodeln auf Richtzeit und das Mondscheinrodeln statt.

Start beim Kinderrodeln ist um 16:00 Uhr. Damit die Kinder auch ein bischen ein Mondscheinrodeln haben.

Startnummernausgabe beim Mondscheinrodeln um 20:00 Uhr.

Preisverteilung ist bei den Kinder im Zielgelände bzw. bei den Erwachsenen beim Olperer.

Auf zahlreiche Teilnahme freut sich der SV Schmirn

Aushang:

Vereinsoffenes Kinderrodeln 2019

Mondscheinrodeln 2019

Bezirksblätter-Sportrodelcup-Tourenrodelcup 2018/19

Der Tiroler Rodelverband veranstaltet auch heuer wieder die Rennserie Bezirksblätter-Sportrodelcup-Tourenrodelcup 2018/19.

Um die Kinder wieder zu motivieren hat sich der TRV entschieden, die Rennen auf Schneebahnen und nicht auf Eisbahnen durchzuführen.

Man kann bei einem Rennen mitrodeln, oder wer will auch bei mehreren. Das ist dem Rodler überlassen.

Es wird ganz einfach gehalten. Nur Helmpflicht und festes Schuhwerk mit rutschfester Profilsole ist Pflicht.

 

Bei interesse einfach anmelden. Direkt beim Veranstalter oder über den Sportverein.

 

Ausschreibungen:

1. Volksrodelrennen am 29.12.2018 in Piburg.pdf

2. Volksrodelrennen am 05.01.2018 in Ellbögen.pdf

 

zur offiziellen Homepage des TRV (link von 2017)

Laternenwanderung 2018

Der Winter kann kommen.

Ende des Jahres ist es wieder soweit.

Die Sektion Wintersport veranstaltet am 28.12.2018 die traditionelle Laternenwanderung.

Start ist zwischen 19:00 und 20:30 Uhr beim Sportplatz.

Die Route führt über die Siedlung - dem ersten Waldweg - die Hohe Warte - wieder zum Sportplatz.

Näheres findet ihr im Aushang.

Auf zahlreiche Teilnahme freut sich die Sektion Wintersport.

Aushang: Laternenwanderung 2018.pdf

Wipptaler Rodelcup 2018 - Finale in Schmirn

Nach schwierigen Wetterbedingungen (warme Temperaturen und Wind) ging das Finale des Wipptaler Rodelcups in Schmirn über die Bühne. Mit 72 Teilnehmern, davon 30 Kinder, war es ein würdiger Abschluss der Rennserie des Wipptaler Rodelcups. Unter den Augen des Präsidenten der WRC Walter Volgger und unserem BGM Vinzenz Eller wurde uns ein spannendes Rennen geboten. Der "Neuling" aus Navis war mit 18 Teilnehmern sehr gut vertreten.

Die Tagesschnellsten bei den Kinder waren Miller Lena (SV Ellbögen) und Rainer Julian (SV Schmirn).
Bei den Erwachsenen waren die Schnellsten Amort Sarah (SV Matrei) und Kofler Leo (SV Matrei).

Bei der Mannschaftswertung holte sich der SV Matrei vor dem SV Schmirn und ASV Freienfeld den ersten Platz.

Ergebnislisten:

Wipptaler Rodelcup 2018 - Finale in Schmirn - Ergebnisliste

Wipptaler Rodelcup 2018 - Finale in Schmirn - Gesamtwertung

Wipptaler Rodelcup 2018 - Finale in Schmirn - Teamwertung

zu den Fotos

Link zur offiziellen Homepage des Wipptaler Rodelcups

Rodeltraining der Volksschule Schmirn mit dem Tiroler Rodelverband

Der Tiroler Rodelverband war bei der Volksschule Schmirn zu Gast. Ziel war es, den jungen Schülerinnen und Schülern das Rodeln näher zu bringen. Nach einer Theoriestunde mit dem Ex-Weltcuprennläufer Björn Kierspel aus Navis fand die Praxis auf der Rodelbahn statt. Zuerst war das Wichtigste an der Reihe, das richtige Bremsen. Nachdem das für die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer kein Problem darstellte, war es Zeit für das richtige Kurvenfahren. Mit kleinen Problemen des ein oder anderen gelang es am Ende jeden, die Rodel um die Kurve zu bekommen. Der Sportverein Schmirn unterstützte die Veranstaltung mit Tipps, warmen Getränken und was Süßem, damit auch keinem zu kalt wurde.

Vielen Dank der Volksschule Schmirn und dem Tiroler Rodelverband für die Veranstaltung, die Zeit und der guten Laune. Hoffentlich kann es im nächsten Jahr wiederholt werden.

Fotos vom Rodeltraining

Wipptaler Rodelcup 2018 Finale in Schmirn

Am kommenden Sonntag den 11.03.2018 findet zum Abschluss der Wintersaison das Finale des Wipptaler Rodelcups in Schmirn statt.

Startnummernausgabe ist ab 09:30 Uhr und Start ist um 10:30 Uhr.

Mögliche Änderungen werden auf der Homepage noch bekanntgegeben.

Aushang: Wipptaler Rodelcup 2018 Finale in Schmirn

Ergebnislisten vom 4. Familien und Freunde Rodeln und VM-Rodeln 2018 sind online

Am vergangenen Samstag, bei Sonnenschein und gefühlten eiskalten Temperaturen, fanden am Vormittag die Vereinsmeisterschaften im Rodeln und am Nachmittag das 4. Familien und Freunde Rodeln statt.

Mit nur 3 Kindern am Vormittag war der Vereinsmeister, bei den Jungs, für Julian Rainer kein Problem. Die jungen Mädchen hatten keine Läuferin am Start. Bei den Erwachsenen waren 25 Teilnehmer am Start. Bei den Damen setzte sich Jasmin Voithofer und bei den Herren Markus Rainer durch.

Mit 14 Gruppen und 46 Teilnehmern fand das Familienrodeln statt. Spannung war bis zum Schluss gegeben :-) ! Mit nur 4,17 Sekunden Abstand kamen die Sieger (Wolfgang Eller, Liam Eller, Isabell Eller und Monika Eller) der Tagesrichtzeit sehr nahe. Platz 2 ging mit nur 0,11 Sekunden mehr Abstand zur Tagesrichtzeit an Elsbeth Griesser, Marco Riedl und Lukas Auer. Mit 8,11 Sekunden Abstand kamen auf Platz 3 Michael Zingerle, Julian Zingerle, Leonhard Hörtnagl und Josef Auer.

Ergebnislisten:

Vereinsmeisterschaft Rodeln 2018  -  (zu den Fotos)

4. Familien und Freunde Rodeln 2018  -  (zu den Fotos)

Ergebnisliste und Fotos vom 5. Tiroler Volksrodelrennen 2018

Am Sonntag den 18.02.2018 fand das 5. Tiroler Volksrodelrennen 2018 in Schmirn statt.

Bei schlechten Witterungsverhältnissen, aber perfekter Rodelstrecke, fanden sich leider wenig Teilnehmer zum Rodelvergnügen ein.

Der Trainigslauf und das Rennen gingen unfallfrei und problemlos über die Bühne.

Ergebnisliste des 5. Tiroler Volksrodelrennens 2018

zu den Fotos

Seite 1 von 11

mod_eprivacy