Montag, August 20, 2018

Wipptaler Rodelcup 2018 - Finale in Schmirn

Nach schwierigen Wetterbedingungen (warme Temperaturen und Wind) ging das Finale des Wipptaler Rodelcups in Schmirn über die Bühne. Mit 72 Teilnehmern, davon 30 Kinder, war es ein würdiger Abschluss der Rennserie des Wipptaler Rodelcups. Unter den Augen des Präsidenten der WRC Walter Volgger und unserem BGM Vinzenz Eller wurde uns ein spannendes Rennen geboten. Der "Neuling" aus Navis war mit 18 Teilnehmern sehr gut vertreten.

Die Tagesschnellsten bei den Kinder waren Miller Lena (SV Ellbögen) und Rainer Julian (SV Schmirn).
Bei den Erwachsenen waren die Schnellsten Amort Sarah (SV Matrei) und Kofler Leo (SV Matrei).

Bei der Mannschaftswertung holte sich der SV Matrei vor dem SV Schmirn und ASV Freienfeld den ersten Platz.

Ergebnislisten:

Wipptaler Rodelcup 2018 - Finale in Schmirn - Ergebnisliste

Wipptaler Rodelcup 2018 - Finale in Schmirn - Gesamtwertung

Wipptaler Rodelcup 2018 - Finale in Schmirn - Teamwertung

zu den Fotos

Link zur offiziellen Homepage des Wipptaler Rodelcups