Montag, Februar 24, 2020

Aus der Chronik

Der Sportverein Schmirn wurde am 2. Februar 1977 auf Initiative von Bgm. Felix Eller als 10. Verein des Wipptales gegründet.
Gründung der Sektion Fußball am 2.12.1978:
Der Bgm. Felix Eller berichtet, daß der Grund gekauft wurde, und die Finanzierung für den Bau des Fußballplatzes gesichert ist.
Es wurden Sektionsleiter (Auer Reinhold Zimmerer, Auer Josef Lenzler), Kassier (Steckholzer Josef, Jenewein Josef) mit Stellvertreter und als Schriftführer der spätere Bgm. Vinzenz Eller gewählt.

11.12.1984 - Bei einer Ausschusssitzung unter Obmann Steckholzer Johann wird einstimmig beschlossen Bürgermeister Eller Felix die Ehrenmitgliedschaft zuzuerkennen. Als Geschenk wurde dann ein Zinnteller bei einer Siegerehrung übergeben.

15.12.2019 - Bei der Generalversammlung wurde der Sportverein Schmirn neu organisiert.
Es gibt den Hauptverein des SV Schmirn (mit dem Obmann, Obmann Stellvertreter, Kassier und Schriftführer) und seine Sektionen.
Zu den bereits vorhandenen Sektionen Fußball und Wintersport wurde die Gründung der Sektion Eissport beschlossen.

mod_eprivacy